Bookmark and Share

Programm

Motto: Neue Therapien in der Onkologie! – Neue Wege in der Pflege?

Samstag, 9. September 2017

08:30–09:00

Verleihung des KOK-Pflegepreises 2017 und des Pia-Bauer-Preises 2017

09:00–09:30

Vortrag:
Die Beteiligung der KOK am Zertifizierungssystem der Deutschen Krebsgesellschaft

Jörn Gattermann | KOK Vorstand

09:30–10:00

Vortrag:
Stellenwert der onkologischen Pflege in Österreich

Josef Trattner | AHOP Arbeitsgemeinschaft hämatologischer und onkologischer Pflegepersonen in Österreich

10:00–10:30

Vortrag:
Neues Palliativ- und Hospizgesetz

Heiner Melching, Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e. V.

10:30–11:00

Kaffeepause

Möglichkeit zum Austausch mit Ausstellern, ReferentInnen, KollegInnen

11:00–12:15

Satellitenworkshops

Multiples Myelom: Aktuelle Behandlungsziele/-wege – Neue Rolle der Pflege? (Takeda Pharma GmbH)
Michaela Hillengaß | Universitätsklinikum Heidelberg
Susanne Dilsner
| Hämatologisch-onkologische Gemeinschaftspraxis Halle, Dr. Claudia Spohn - Dr. Regina Moeller

AUSGEBUCHT
Der onkologisch-palliative Patient in der ambulanten Pflege - Ressourcen und Hindernisse
Sascha Rödel | KOK Vorstand

Welchen Stellenwert hat onkologische Pflege in Deutschland? EONS RECaN Projekt für Leitungskräfte/Manager
Annette Lankshear | Cardiff University,
Patrick Jahn | KOK Vorstand,
Gabi Knötgen | KOK Vorstand

12:1513:15

Mittagspause

Möglichkeit zum Austausch mit Ausstellern, ReferentInnen, KollegInnen

13:15–14:30

Workshops

Zertifizierung der pädiatrischen Zentren - Herausforderung an die onkologische Fachkrankenpflege
Carola Freidank | Medizinische Hochschule Hannover

S3-Leitlinie Supportive Therapie: Orale Mukositis
Patrick Jahn | KOK Vorstand

S3-Leitlinie Supportive Therapie: Paravasate
Franziska Stoll | St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Patricia Präscher | Offenbach

S3-Leitlinie Supportive Therapie: Ossäre Komplikationen
Kathrin Tossut | Limburg

14:30

Fazit, Ausblick und Verabschiedung